Jens Klein | Café Chavalo

Alternativ gehandelte Produkte aus Nicaragua

Ein Nicaragua-Aufenthalt von Februar bis Juni 2013 war für Jens Klein, den Gründer von CAFE CHAVALO, ein Aufbruch im doppelten Sinn. Er hatte sich nach Mittelamerika begeben, um Kleinbauern sowie deren Kooperative kennenzulernen und um sich ein eigenes Bild vom Effekt des Fairen Handels machen zu können. Die Reise ermöglichte ihm die Einblicke in die Lebenswirklichkeit im globalen Süden, die den Impuls für eine berufliche Kurskorrektur gaben.

klein_jens_1469380027196

Alternativ gehandelte Produkte aus Nicaragua Ein Nicaragua-Aufenthalt von Februar bis Juni 2013 war für Jens Klein, den Gründer von CAFE CHAVALO , ein Aufbruch im doppelten Sinn. Er hatte sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jens Klein | Café Chavalo

Alternativ gehandelte Produkte aus Nicaragua

Ein Nicaragua-Aufenthalt von Februar bis Juni 2013 war für Jens Klein, den Gründer von CAFE CHAVALO, ein Aufbruch im doppelten Sinn. Er hatte sich nach Mittelamerika begeben, um Kleinbauern sowie deren Kooperative kennenzulernen und um sich ein eigenes Bild vom Effekt des Fairen Handels machen zu können. Die Reise ermöglichte ihm die Einblicke in die Lebenswirklichkeit im globalen Süden, die den Impuls für eine berufliche Kurskorrektur gaben.

klein_jens_1469380027196

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen