Produkte von Wayanad Original

Wayanad Original

Das Wayanad-Projekt // The-Wayanadan-Project

Wir folgen unserem Motto: "Beste Qualität aus der Ursprungsregion" und importieren unsere Gewürze wieder aus Wayanad. Dort ist die Heimat von Vanamoolika Herbals, einer Wohltätigkeitsorganisation, die von einer Gruppe sozial Engagierter gegründet wurde, um kleinbäuerlichen Kommunen in ihrer sozio-ökonomischer Entwicklung zu unterstützen. Vanamoolika ist seit den 1990er-Jahren darauf bedacht die Biodiversität in Kerala zu retten.

Es ist die Mission des Gründers von Vanamoolika, P J Chackochan, die Menschen zu "nachhaltigen Partnern" der Natur und ihrer Ressourcen zu machen. Er nennt dies die "traditionellen Weisheit", die vielen Generationen durch eine nachhaltige Nutzung Ihrer Ressourcen eine ganzheitliche und harmonische menschliche Entwicklung ermöglichte.

Nachhaltige Kostbarkeiten

Eingebettet zwischen den Nebelhängen der Western Ghats von Kerala, mit Höhen von 700 bis 2.100 m, wachsen die Gewürzwälder des Wayanad - Heimat vieler seltener Pflanzen und auch der Ursprung des berühmten Wayanadan Peppercorns. Speziell dieser seit Vasco da Gamas Zeiten bekannte, aber sehr rare Original Wayanad Tellicherry Pfeffer, genießt unter Kennern einen besonders guten Ruf und gilt als der beste Pfeffer der Welt.

Indische Gewürze aus Wayanad (Kerala)

Orientalische und indische Gewürze haben schon immer uns Europäer verzaubert. Vor allem war es der Pfeffer, der schon seit der Antike den Gewürzhandel zwischen Asien und Europa dominierte. Er wuchs nur im Südwesten Indiens und wurde mit Gold aufgewogen.

Der Gewürzhandel war ein Monopol arabischer Händler, die Ihre Waren nach Genua und Venedig brachten. Viel wurde unternommen, um die wertvollen Güter nach Europa zu bekommen und das Gewürzmonopol zu brechen. Columbus wurde ausgesandt, um die westliche Route nach Indien zu finden. Die sagenumwobenen Gewürzinseln fand er bekanntlich nicht, doch brachte die echte Vanille, Piment oder Paprika mit zurück. Fast zur gleichen Zeit war Vasco da Gama deutlich erfolgreicher. Er umfuhr das Kap der Guten Hoffnung und entdeckte den Seeweg nach Indien. Er landete am 20. Mai 1498 an der Malabarküste, in der heutigen Bundesstaat Kerala, und brachte eine Schiffsladung Original Wayanad Tellicherry Pfeffer zurück nach Lissabon.

Weitere Informationen finden Sie auch bei >>> Asthelia

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Wayanad Schwarzer Pfeffer TGSEB - 70 g Aromadose
Tellicherry Pfeffer TGSEB (schwarz)
Inhalt 70 g (14,14 € * / 100 g)
9,90 € *
TIPP!
Wayanad Weißer Pfeffer TGSEB - 70 g Aromadose
Tellicherry Pfeffer (weiß)
Inhalt 70 g (17,00 € * / 100 g)
11,90 € *
Zuletzt angesehen