Produkte von Elephant Beans

Elephant Beans

Freiburgs erstes Rösterei-Café mit Spezialitätenkaffees 

Elephant Beans

Elephant Beans ist eine von Martina Schmidtlein und Jörg Volkmann in Freiburg betriebene Rösterei mit Café (oder umgekehrt) und hat es geschafft, Omas handaufgebrühten Kaffee mit neuem Konzept sensationell wiederzubeleben.

banner_elephantbeans_ladeninnen_385

In seinem früheren Leben war Jörg Volkmann Entwicklungshelfer. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass es die Philosophie hinter Elephant Beans ist, qualitativ hochwertigen Rohkaffee unter fairen Bedingungen direkt vom Erzeuger nach Deutschland zu importieren und hier zu verarbeiten. Zu diesem Konzept gehört auch der Verzicht auf jedwede Bio-Zertifizierung, die den zumeist kleinbäuerlich organisierten Kooperativen tausende von Euro kosten würde. Die notwendige Qualitätskontrolle erfolgt durch den unmittelbaren Kontakt zu den Produzenten, ohne dass Zwischenhändler involviert sind.

Aus diesem Grund wurde Elephant Beans 2013 auch Teil des internationalen Netzwerkes von Roasters United, einer Gruppe von Europäischen Kaffeeröstern, die sich eigene Standards für den Import und Qualität ihres Kaffees gesetzt haben. Außer Elephant Beans gehören diesem Netzwerk Boréal Coffee (Genf), Esperanza Café (Paris), Flying Roasters (Berlin), Just Coffee (Roskilde) und die Kaffee Fabrik (Wien) an.

Mit dem Ziel den Direkthandel mit nachhaltig erzeugtem Kaffee zu fördern, gründete Elephant Beans zusammen mit der Kaffeerösterei Alber aus Leipzig die Initiative Coffee Hunting. Übrigens: Ronny Alber verarbeitet auch den Rohkaffee unseres Partners Café Chevalo.

elephant_beans_team

Kaffee ist facettenreich - jede Sorte, jeder Standort und jeder Jahrgang schmeckt anders. Damit man die Unterschiede erschmecken und erfahren lernt, bieten Jörg Volkmann und sein Team auch Verkostungen, Kaffeeschulungen (Ursprünge, Handel, Anbau, Zubereitung) und Barista-Kurse zum richtigen Umgang mit Siebträgermaschinen an. Anfragen hierfür vermitteln wir gerne über unser Kontaktformular.

Kaffee ist ein Naturprodukt: Wie beim Wein, ist der Charakter eines Kaffees wesentlich vom "Terroir", vom Zusammenspiel Boden-Klima-Mensch abhängig. Diese Charaktereigenschaften sollen im Röstprozess herausgearbeitet werden, währenddessen der Kaffee eine Veränderung seiner physikalischen und chemischen Struktur durchläuft.

In der industriellen Röstung gehen die sortentypischen Merkmale meist völlig verloren und werden häufig durch chemische Zusätze kaschiert, um einen immer gleichen, wieder erkennbaren Geschmack zu erzeugen.

Elephant Beans röstet auf einem 10-kg Toper Trommelröster, sowie zwei energieeffizienten Coffee-Tech State-of-the-Art Shopröstern, mit denen täglich und in kleinen Mengen Spezialitätenkaffees veredelt werden. Neben den sortenreinen Kaffees und Espressi komponiert Jörg Volkmann spannende Blends für Siebträger, Handzubereitung oder Vollautomat.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wayanad Kaapi, Robusta-Espresso (Indien)
Wayanad Kaapi, Robusta-Espresso (Indien)
Inhalt 0.25 kg (31,60 € * / 1 kg)
7,90 € *
Taramesa Espresso (Äthiopien)
Taramesa Espresso (Äthiopien)
Inhalt 0.25 kg (35,60 € * / 1 kg)
8,90 € *
Unicorn Kaffee (Sumatra)
Unicorn Kaffee (Sumatra)
Inhalt 0.25 kg (35,60 € * / 1 kg)
8,90 € *
Fondo Paez Bio Espresso (Kolumbien)
Fondo Paez Espresso (Kolumbien)
Inhalt 0.25 kg (31,60 € * / 1 kg)
7,90 € *
Wildkaffee Henna, Bio-Espresso (Äthiopien)
Wildkaffee Henna, Espresso (Äthiopien)
Inhalt 0.25 kg (35,60 € * / 1 kg)
8,90 € *
TIPP!
Probierset Single Origin Espressi (3 x 250 g)
Probierset Single Origin Espressi (3 x 250 g)
Inhalt 0.75 kg (32,67 € * / 1 kg)
UVP 25,02 € * 24,50 € *
Zuletzt angesehen
Versandpartner und Zahlungsarten